next Shows

02.10.2017
18:00-20:00
03.10.2017
11:00-13:00
16.10.2017
18:00-20:00
17.10.2017
11:00-13:00

History

Es war einmal vor langer, langer Zeit - also in den Jahren 1993 bis 1998 - da fuhr ein einsamer, anfangs noch richtig langhaariger Metalfan über die holprige Landstraße von Hermsdorf nach Weida. Er tat dies jede Woche mindestens zweimal, da sich in Hermsdorf bzw. Jena seine schönen Ausbildungs- und Studienstätten befanden. Und er wunderte sich auch mindestens zweimal wöchentlich auf dieser Strecke. Nicht wegen der immer mieser werdenden Qualität seiner "Under Jolly Roger" - Kassette, die nahezu immer auf dieser Strecke abgespielt wurde, sondern wegen diesem sonderlichen Wegweiser:

 

HELLBORN! Welch cooler Name, der so richtig in die metal-ische Gedankenwelt des Fans harter Klänge passte. Und so heißt ein Dorf im Holzland! Aus diesem Name musste doch noch irgend etwas zu machen sein!
Etwa zur selben Zeit, als dann auch der Thomas Zierhold mit "Krawalla" bei Radio ENERGY Zwickau für Aufhorchen bei den west-sächsischen Metalfans sorgte, entstand bei unserem Freund heftiger Musik die Idee, ebenfalls eine eigene Metal-Radiosendung irgendwie auf die Beine zu stellen. Selbige Vorstellungen hatte auch sein Kumpel D., der sich genauso schon längere Zeit mit diesem Gedanken getragen hatte. Beide beratschlagten von nun an hin und her, wie solch eine Sendung auf die Beine zu stellen wäre.
Mit dem Bekanntwerden, dass zum März 1999 in Jena ein Offener Kanal eingerichtet werden soll, war dann der Weg zu solch einer Sendung geebnet. Nun musste nur noch ein geeigneter Namen her. Was lag also näher, als den Kult-Namen des kleinen Holzland-Dörfchens zu nutzen - passte er doch zu gut zur Musik, die bei der Sendung laufen sollte! Also wurde noch einmal schnell HELLBORN besucht, schließlich will man ja wissen, wonach man sich so benennt.

 

Nach über 8 Jahren unablässigen Sendens ist mittlerweile soviel passiert, dass hier ganz dringend die Geschichte fortgesetzt werden muß. Der Heiko hat im Zuge seiner beruflichen Entwicklung leider nur noch seltener die Möglichkeit die Arbeit an der Sendung. Aus diesem Grund wird ein weiterer Mann ins Boot geholt: Der Tobi. Dieser setzt von da an die Moderation zusammen mit Denis erfolgreich fort. Neben der Sendung etablierte man seit langem bereits Veranstaltungen wie die legendären Hellborn Krawallbälle, die Hellborn Metalltheke und zuletzt war man dann auch noch als DJ-Team auf Festivals unterwegs um auch nachts bis in die frühen Morgenstunden die Metaller vom Schlafen abzuhalten.

 

Leider kam dann am 29.10. 2007 der Schock. Völlig unerwartet und schockierend verstarb der Gründer und Moderator Denis Funke. Von diesem Zeitpunkt an war das Hellborn Metalradio nicht mehr dasselbe. Nachdem sich der erste Schock gelegt hatte, berieten sich Heiko Richter und Tobias Giersberg über die Zukunft und entschieden sich dazu mit dem Hellborn Metalradio im Jahre 2008 mit verstärter Kraft weiterzuführen. Dafür wurde Thomas Keller (Moderator vom "The New Noize" Radio und langjähriger Freund des Hellborn - Teams) hinzugezogen und zusammen mit ihm geht es nun zu 100 % weiter.

 

Einige Jahre später gibt es uns immer noch. Inzwischen hat sich das DJ-Team um Enrico erweitert und so wird immer noch alle 2 Wochen eine Radiosendung gemacht, welche auch per Stream im Internet für jeden zu hören ist. Es melden sich immer wieder Leute die aus Jena in die ganze Welt gezogen sind und sich über die Töne und News aus der alten Heimat freuen. Einen festen Platz hat auch alljährlich das Party-San Festival mit der Hellborn Aftershow im Zelt auf der Agenda gefunden.

 

Auf die nächsten metalischen Jahre !

Radio

  • History

    Es war einmal vor langer, langer Zeit - also in den Jahren 1993 bis 1998 - da fuhr ein einsamer, anfangs noch richtig...

  • Interviews mit Denis

    In Jahren voller Interviews kommt es das ein oder andere Mal vor das man nun selbst ein Interview geben muß. Zur...

  • Letzte Worte

    An dieser Stelle findet ihr die letzten Worte die unsere Hörer für Denis geschrieben haben nach seinem frühen Tod....

next Event

Shirt


Bestellen unter hellborn@gmx.net

Facebook

Videos

the Past

429775.jpg

Login

Imprint

http://www.hellborn.de & http://www.hellborn-metalradio.de 
Angaben gemäß § 5 TMG:

Heiko Richter
Siebenschläferweg 16
07749 Jena

Radiosendung & Webinhalte:

Tobias Giersberg & Thomas Keller
hellborn@gmx.net

Postadresse für Promotion & Akkreditierung:

HELLBORN Metalradio, c/o Tobias Giersberg & Heiko Richter, Postfach 10 06 42, 07706 Jena